Aussetzer

FILM

Klaras Job ist es, Wohnungen auszuräumen. Ob von Verstorbenen, Flüchtigen oder Alten, die in Heime gesteckt werden. Das funktioniert aber nur solange, bis Klara in einer angeblich leeren Wohnung auf dessen alten Bewohner Friedrich stößt, der eigentlich schon längst auf dem Weg ins Altersheim sein sollte.

***
18. Landshuter Kurzfilmfestival 2017

50. Int. Hofer Filmtage

Nominierung Deutscher Kurzfilmpreis 2016


Tragikkomödie – 19min – 2016

Regie: Benjamin Vornehm
Buch: Christine Heinlein & Felisa Walter
DoP: Nikola Krivokuca
Produktion: hadifilm in Koproduktion mit der HFF München & dem BR

mit Ellen Gronwald, Stefan Rutz, Walter Schuster, Moritz Fischer

Aussetzer Poster Click to enlarge
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×